Das Gefühl entscheidet

SchwarzWeiss Video

Wir bieten jedem in der kostenfreien Version binnen weniger Minuten (5-10 min) die Botschaft des aktuellen Themas. Wer tiefer blicken und verstehen möchte, wer an Hintergründe, Lösungen und Möglichkeiten interessiert ist, dem empfehlen wir das gesamte Video zu schauen (45-60 min Dauer).

Auch wenn wir momentan beobachten können, dass viele ihre wahren Gefühle unterdrücken oder sich mehr und mehr zurückziehen, so sind es gleichzeitig unsere Emotionen und Gefühle, die uns genau das machen lassen. Ob wir uns vor der Realität oder drohenden Konsequenzen wegducken, oder ob wir lautstark unsere Meinung kundtun und anderslautende Meinungen ebenso laut ablehnen und diffamieren. Aus all diesen Verhaltensweisen spricht unsere Angst, die wir damit verdrängen und nicht wahrhaben möchten. Weder wollen wir fühlen, was tief ins uns vor sich geht, und auf gar keinen Fall soll die Außenwelt erkennen können, wie unsicher wir uns aktuell fühlen und uns größtenteils wie Kinder verhalten. Eines ist sicher, die Gesellschaft und unsere familiären Gemeinschaften sind mehr gespalten und zerstört denn je und davon werden wir uns auch so schnell nicht erholen in den nächsten Generationen. Aber unsere Angst vor den eigenen Gefühlen schien wohl größer gewesen zu sein, sodass wir dafür sogar bereit waren den Preis zu zahlen, diese aktuell zerrütteten und gespalteten Verhältnisse so hinzunehmen wie sie sind und sich noch weiter entwickeln werden. Dass uns das auf lange Sicht nicht gut bekommen kann, das dürfte jedem klar sein der mutig genug ist über den derzeitigen Horizont hinauszuschauen. Eine Devise und Lösung sollte sein, sich offen und mutig seinen Empfindungen und der Innenwelt zu stellen und aufhören vor sich selbst zu flüchten. Ob im ängstlichen Rückzug oder im offensiven Angriff und dann auf andersdenkende oder scheinbar schwächere Menschen loszugehen. Egal wie die äußeren Umstände sein mögen oder werden, für dich persönlich ist es nie zu spät dir deiner bewusst zu werden und zu deinen wahren Gefühlen zurückzukehren, denn nur so kannst du echte Eigenverantwortung für dich selbst, für deine Beziehung und Familie übernehmen. Aus der Haltung der Angst heraus, wird man uns von außen sonst nur noch weiter gängeln und beliebig hin- und her schubsen, wo man uns haben möchte. Zeit zur Umkehr zu uns selbst und in unsere Gefühle.

Warenkorb
Scroll to Top