Welchen Krieg kämpfen wir

SchwarzWeiss Video

Wir bieten jedem in der kostenfreien Version binnen weniger Minuten (5-10 min) die Botschaft des aktuellen Themas. Wer tiefer blicken und verstehen möchte, wer an Hintergründe, Lösungen und Möglichkeiten interessiert ist, dem empfehlen wir das gesamte Video zu schauen (45-60 min Dauer).

Womit kämpfen wir aktuell und welchen Krieg kämpfen wir eigentlich. Zum einen um den Erhalt unserer Existenz, die wir aktuell evtl. bedroht sehen. Ist das wirklich der Grund? Nein, ist er nicht. Wir kämpfen mit uns selbst, in unseren Köpfen und mit unseren Meinungen. Wir kämpfen innerhalb unserer Beziehungen und Familien. Wir kämpfen mit den Mitmenschen und Andersdenkenden, wir kämpfen im Prinzip nur darum, dass sich bitte nichts verändern möge, wie es vor dieser Zeit einmal war. Das gilt nicht nur für die aktuelle Zeit, das ist eine menschliche Eigenschaft. Dabei wirken Kräfte und Gefühle, die so alt sind, wie zu Zeiten als wir noch in Stämmen umherzogen. Der Mensch hat die Fähigkeiten sich immer neuen Umständen anzupassen, das hat er geschichtlich bewiesen. Aber wir hassen diese Veränderungen und scheuen die Konsequenzen, die damit einher gehen. Die meisten und somit die die bürgerliche Mitte unserer Gesellschaft will nichts verändert haben, was uns evtl. nicht gefallen würde. Diese Angst vor einer neuen Anpassung lässt uns blind werden und deswegen darf nichts sein, was nicht sein soll. Geschichte wiederholt sich, nur nicht in der Form, wie uns Geschichte verkauft und eingemeißelt wird. Wir haben hier aktuell wieder was gerade zu biegen und auszugleichen, nur anders als all das, was uns bisher dazu erzählt wurde. Sofern wir unseren Kampf und Stress aktuell lindern möchten, sollten wir verstehen welchen Krieg wir wirklich kämpfen, damit wir irgendwann damit in Frieden kommen können.

Warenkorb
Scroll to Top